Einsatzart: Wasser im Keller
Datum: 27.12.2016
Uhrzeit: 20:12 - 21:12 Uhr
Einsatzort: Traisa - Nieder-Ramstädter Straße
Alarmierte Ortsteilwehren FF Mühltal: FF Traisa
Weitere Organisationen: -
Anzahl Einsatzkräfte FF Mühltal: 15
Nähere Informationen: Homepage FF Traisa

 

Am Abend des 27. Dezember 2016 wurde die Feuerwehr Traisa in die Nieder-Ramstädter Straße zu einer Hilfeleistung gerufen. Beim Erkunden ergab sich die Lage wie gemeldet. Ein Keller stand 5cm unter Wasser. Die Besatzung des LF 8/6 reichte aus, um das Wasser mithilfe eines Wassersaugers aufzunehmen. Die Einsatzkräfte, die im Feuerwehrhaus verblieben waren, wurden nicht weiter benötigt und konnten die Einsatzbereitschaft aufheben.

Einsatzart: BMA-Alarm
Datum: 23.12.2016
Uhrzeit: 08:15 - 08:45 Uhr
Einsatzort: Nieder-Ramstadt - Stiftstraße
Alarmierte Ortsteilwehren FF Mühltal: FF Nieder-Ramstadt, FF Traisa
Weitere Organisationen: Rettungsdienst
Nähere Informationen: Homepage FF Nieder-Ramstadt, Homepage FF Traisa

 

Die Feuerwehren Nieder-Ramstadt und Traisa wurden zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in die Stiftstraße gerufen. Vor Ort konnte das Ablöschen von Kerzen, die in unmittelbarer Nähe zum Rauchmelder standen, als Auslösegrund ausfindig gemacht werden. Nach dem Zurückstellen der Anlage konnte der Einsatz beendet werden.

Einsatzart: BMA-Alarm
Datum: 11.12.2016
Uhrzeit: 01:06 - 01:36 Uhr
Einsatzort: Nieder-Ramstadt - Rheinstraße
Alarmierte Ortsteilwehren FF Mühltal: FF Nieder-Ramstadt
Weitere Organisationen: -
Anzahl Einsatzkräfte FF Mühltal: 15 (15 vor Ort)
Nähere Informationen: Homepage FF Nieder-Ramstadt

 

 

In einem Gebäude in der Rheinstraße löste die automatische Brandmeldeanlage aus. Bei Erkundung vor Ort konnte Deo-Nebel durch den Einsatz einer Sprüh-Deodorantflasche als Auslösegrund ausgemacht werden. Nach Zurückstellen der Brandmeldeanlage war der Einsatz für die Feurewehr Nieder-Ramstadt beendet.

Einsatzart: Brandgeruch in Treppenhaus
Datum: 09.12.2016
Uhrzeit: 00:54 - 01:54 Uhr
Einsatzort: Nieder-Ramstadt - Bahnhofstraße
Alarmierte Ortsteilwehren FF Mühltal: FF Nieder-Ramstadt
Weitere Organisationen: FF Ober-Ramstadt, Notarzt, Rettungsdienst, Polizei
Anzahl Einsatzkräfte FF Mühltal: 23 (22 vor Ort)
Nähere Informationen: Homepage FF Nieder-Ramstadt, Homepage FF Ober-Ramstadt

 

 

Eine besorgte Anruferin nahm Brandgeruch im Treppenhaus wahr, woraufhin sie die Feuerwehr verständigte. Da die Anruferin meldete, dass der vermeintliche Brandgeruch aus einer noch verschlossenen Wohnung ihres Nachbars kommt, wurde unverzüglich die Feuerwehr Nieder-Ramstadt und zur Unterstützung die Feuerwehr Ober-Ramstadt mit der Drehleiter alarmiert. An der Einsatzstelle angekommen ergab sich die Lage wie gemeldet. Da sich noch ein Anwohner in seiner verschlossen Wohnung befand und dieser die Tür nicht öffnete, musste die Tür gewaltsam geöffnet werden. Das gesamte Wohnhaus wurde mittels Wärmebildkamera auf Wärmequellen kontrolliert, wobei jedoch keine Ursache für den nun nur noch schwachen Brandgeruch ausgemacht werden konnte. Nachdem die Wohnungen des Hauses an die allesamt uversehrten Bewohner übergeben wurden, konnte die Rückfahrt in das  Gerätehaus angetreten werden. Der bei diesem Einsatzstichwort vorsorglich mitalarmierte Rettungsdienst musste glücklicherweise nicht weiter tätig werden.

Einsatzart: Unterstützung für den Rettungsdienst
Datum: 07.12.2016
Uhrzeit: 08:54 - 09:24 Uhr
Einsatzort: Traisa
Alarmierte Ortsteilwehren FF Mühltal: Gemeindebrandinspektor
Weitere Organisationen: FF Ober-Ramstadt
Anzahl Einsatzkräfte FF Mühltal: 1 (1 vor Ort)
Nähere Informationen: Homepage FF Ober-Ramstadt

 

 

Der Gemeindebrandinspektor wurde zusammen mit der Drehleiter der Feuerwehr Ober-Ramstadt nach Traisa alarmiert. Hier forderte der Rettungsdienst die Unterstützung der Feuerwehr bei der Rettung einer Person an. Über die Drehleiter der Feuerwehr Ober-Ramstadt wurde ein Patient liegend und schonend aus dem Obergeschoss eines Gebäudes geholt und unten zum Abtransport dann wieder an den Rettungsdienst übergeben.

Einsatzart: Tragehilfe für den Rettungsdienst
Datum: 04.12.2016
Uhrzeit: 18:03 - 19:00 Uhr
Einsatzort: Nieder-Beerbach
Alarmierte Ortsteilwehren FF Mühltal: FF Nieder-Beerbach, FF Nieder-Ramstadt
Weitere Organisationen: Rettungsdienst
Nähere Informationen: Homepage FF Nieder-Ramstadt

 

 

Die Feuerwehren Nieder-Ramstadt und Nieder-Beerbach wurden zu einer Tragehilfe für den Rettungsdienst nach Nieder-Beerbach alarmiert. An der Einsatzstelle angekommen, stellte sich heraus, dass die Hilfe der Feuerwehr Nieder-Ramstadt nicht mehr benötigt wurde, da die Feuerwehr Nieder-Beerbach den Einsatz alleine abarbeiten konnte. Der Patient wurde dann von Kräften der Feuerwehr zusammen mit dem Rettungsdienst zum Rettungswagen transportiert und anschließend vom Rettungsdienst in eine Klinik verbracht.